Zum Inhalt wechseln




Foto
* * * * * 2 Stimmen

Gummibärchen - Orakel, Was sagen die Gummibärchen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten

1470 Antworten in diesem Thema

#1 Metropolenwächter

 
Metropolenwächter

    Diplom Schreiber

  • Board Bot
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 33188 Beiträge
  • 200522 Forenpunkte
  • 32940 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 6
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 240 Tage. 22 Std. 47 Min. 13 Sek.

Aktueller Status: Im HG
 

Geschrieben 16.02.2014, 13:32

Hier geht`s  zum Orakel:

 

 

 

4hbzfajepsh4.gif





#2 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 20.02.2014, 07:07

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

 

VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK

 

Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb). Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen, dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht doch geschummelt haben.

Orakel vom 20. Februar 2014, 07:06 Uhr



#3 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 22.02.2014, 07:13

Ein rotes, ein weisses, drei orangene Bärchen

 

ENERGIE, SENSIBILITÄT, EINFALLSREICHTUM

 

Waren Sie schon mal in Marokko? Dann wissen Sie ja auch, was es bedeutet, wenn dort eine Frau ihrem Mann abends drei Orangen serviert. Richtig: Er soll sich was Neues einfallen lassen. Und wofür? Naja, nicht fürs Kaffeekochen! Auch nicht fürs Teppichknüpfen. Sondern nachts. Alles klar? Dreimal Orange heisst nämlich: Kreativität. Heisst Spiel. Ideenreichtum. Und genau das haben Sie jetzt gezogen. Und dazu noch ein rotes und ein weisses Bärchen. Eine glückliche Kombination! Ihnen wird also was einfallen, eine Menge sogar, das ist garantiert. Sie können zum Beispiel sofort eine marokkanische Nacht anzetteln. Ihr rotes Bärchen steht immerhin für Liebe, Sex, Aktivität. Und Ihr weisses für Intuition, Sensibilität, Träume. Sie werden mit dieser Kombination nicht die leidenschaftlichsten Nächte Ihres Daseins erleben. Aber die originellsten. Die leichtesten. Die witzigsten. Aber vielleicht sind Sie auf Liebe im Augenblick gar nicht so scharf? Dann können Sie sicher sein: Sie werden Ihre enorme Kreativität (orange) mit Intuition (weiss) und Energie (rot) umsetzen. Es wird Sie interessieren, dass auf der letzten Erfindermesse in Basel genau diese Bärchenkombination ungewöhnlich oft gezogen wurde. Und das gerade von den erfolgreichsten Erfindern. Aber Sie müssen jetzt keine neue Maschine zum Gemüsezerkleinern oder Hundeverjagen konstruieren. Ihre Phantasie können Sie ebenso für Ihre künstlerische Begabung nutzen. Oder für die Neufassung Ihrer Beziehung. Gerade die Kombination von Einfallsreichtum mit Sensibilität und Liebesfähigkeit kann Ihnen da eine glückliche Wendung bringen.

Orakel vom 22. Februar 2014, 07:13 Uhr



#4 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 24.02.2014, 19:04

Ein rotes, drei grüne, ein orangenes Bärchen

 

VERANTWORTUNG, KREATIVITÄT, WEISHEIT

 

Alle Achtung. Sie haben viel erlebt, und Sie sind sogar klug daraus geworden. Und das in Ihrem zarten Alter! Respekt! Die Bärchen zeigen: Es gab eine Zeit, in der haben Sie gern die Rolle des Opfers gespielt. Um nicht selbst verantwortlich zu sein. Ein Stau war schuld, wenn Sie zu spät kamen. Ihren Eltern lasteten Sie an, wenn Sie unter Hemmungen litten. Sie fühlten sich als Opfer des Wetters, der Umstände, der Planeten, der Erziehung, des Partners und wollten damit immer nur eines sagen: Sie selbst fühlten sich nicht verantwortlich für das, was Ihnen geschah. Doch das hat sich geändert. Sie haben Ihre Erfahrungen gemacht. Und Sie haben gemerkt: Eine Wendung zum Besseren kann es nur geben, wenn Sie sich nicht nur zuständig fühlen für das, was Sie tun, sondern ebenso für das, was Ihnen getan wird. Sie haben kapiert: Alles, was Ihnen passiert, hat einen Sinn. Es gibt Ihnen Feedback. Wenn Sie bestohlen werden, hat das etwas mit Ihrem Mangel an Abgrenzung zu tun. Wenn Sie von jemand anderem unterdrückt werden, haben Sie sich vorher bereits selbst unterdrückt. Wenn andere Sie betrügen, haben Sie innerlich sich selbst betrogen. Niemand ist ein Opfer. Das, was andere einem tun, hat man innerlich sich selbst angetan. Das gilt für jeden Menschen. Nur: Sie haben das erkannt. Und Konsequenzen daraus gezogen. Sie arbeiten an sich. Entfalten sich. Das zeigt das rote Bärchen der Liebe und der Aktivität zusammen mit dem orangenen Bärchen des kreativen Arbeitens. Und erst die drei grünen: Die zeigen das Vertrauen an, das Sie in den Gang der Ereignisse haben dürfen. Die grosse Sicherheit, die in Ihnen ist. Die Festigkeit. Die Güte. Die Ruhe. Sie haben sich bereits weit entwickelt. Und Sie haben einen grossartigen Weg vor sich. Und wenn kümmerliche Gestalten wie wir mal am Wegrand stehen, dann haben Sie doch bitte ein gütiges Wort für uns und ein paar Almosen!

Orakel vom 24. Februar 2014, 19:03 Uhr



#5 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 25.02.2014, 07:20

Zwei rote, zwei gelbe, ein grünes Bärchen

 

KRITIK, BEGRENZUNG, SELBSTVERTRAUEN

 

Zwei rote und zwei gelbe Streifen, von einem grünen Band umwunden, das ist das Wappen der traditionsreichen British Critics Association. Das ist die Vereinigung britischer Kritiker, Musikkritiker, Kunstkritiker, Literaturkritiker, Restaurantkritiker. So eine Vereinigung gibt es vielleicht nur in England. Aber Kritiker gibt es auch bei uns. Sie zum Beispiel. Sie gehören sogar zu der besonders scharfen Sorte der Kritiker. Ob Sie das immer offen äussern, wissen wir nicht; wir haben da sogar unsere Zweifel. Aber in Ihrem Köpfchen rattert eine Urteilsmaschinerie, eine geistige Guillotine. Ist was dagegen zu sagen? Überhaupt nicht. Sie haben eben einen scharfen Verstand. Nur, dieser Verstand könnte Ihnen gelegentlich im Wege stehen. Weil Sie dauernd Urteile abgeben, nicht über andere, sondern auch über sich selbst. Sie bewerten ständig, was Sie tun. Und das kann enorm hemmen. Da zum Beispiel, wo es auf Offenheit ankommt: in der Liebe, in der Sexualität. Auch in der Kunst, wenn Sie selbst kreativ sein wollen. Zweimal Rot steht für eine latente Aggressivität, aber auch für die Furcht, die dahintersteckt. Zweimal Gelb für Begrenzungen und Blockaden und den Neid, der daraus entsteht. Das eine grüne Bärchen aber steht für die Wandlung, die sich gerade bei Ihnen vollzieht. Für Ihre Bereitschaft, Klarheit zu schaffen in Beziehungen, im Job, in Ihrer Wohnung. Für die Leichtigkeit und Souveränität, die Sie erlangen, indem Sie unerledigte Angelegenheiten abschliessen. Für das Selbstvertrauen, das Ihnen dadurch zuwächst. Und das Ihnen ermöglicht, Ihr Urteilsvermögen so einzusetzen, dass es Ihnen und anderen hilft. Und den Verstand mal abzuschalten, wenn nur Gefühl gefragt ist. He! Nicht lästern! Abschalten!

Orakel vom 25. Februar 2014, 07:18 Uhr



#6 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 26.02.2014, 06:47

Zwei rote, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen
 
WUT, KLARHEIT, KREATIVITÄT

 

Hochinteressant! Fast möchte man Ihnen eine Reinkarnationstherapie nahelegen. Sie haben Farben gezogen, die im Wappen zweier sonderbarer Leute der Vergangenheit auftauchen: nämlich bei Margarete Minde und bei Michael Kohlhaas. Die eine legte ihre Heimatstadt in Schutt und Asche, weil sie betrogen worden war. Der andere zettelte einen Feldzug an, weil man ihn bestohlen hatte. Beide waren im Recht; aber bei der Durchsetzung verloren sie jedes Mass. Tun Sie das auch? Nein. Aber Sie fühlen sich häufig übervorteilt. Zurückgesetzt. Ungerecht behandelt. Und ärgern sich dann und schmieden Rachegedanken. Die führen Sie nicht aus, das nicht, aber in Ihnen staut sich die Wut. Das ist so bei zwei roten Bärchen: Die Energie wird unterdrückt und nicht genutzt. So war das bei Ihnen. Aber jetzt haben Sie ein orangenes Bärchen gezogen, das Symbol der Kreativität. Und das heisst: Ein Türchen geht auf bei Ihnen, das Türchen zum Reich Ihrer Einfälle und Ideen, und dieses Reich ist grenzenlos. Dazu haben Sie ein grünes Bärchen gezogen, das Symbol gelassenen Selbstvertrauens und der Kontinuität - genau das übrigens, was den beiden historischen Racheengeln fehlte. Und Sie haben noch etwas aus der Tüte gefischt, was die beiden nicht hatten: das Symbol der Klarheit und der Intuition, ein weisses Bärchen. Mit dieser Kombination können Sie nun allerdings eine Menge erreichen, ohne zu randalieren. Wenn Ihnen nach Randale zumute ist, bitte sehr. Aber die Orange-Grün-Weiss-Verbindung ist bestens geeignet, ihre aggressive Energie für glücklichere Taten zu nutzen. Klarheit, Selbstvertrauen und Kreativität, verbunden mit Energie und Durchsetzungskraft, damit können Sie sehr weit und sehr hoch kommen. Wenn Sie Lust haben. Und wir glauben, die haben Sie.

Orakel vom 26. Februar 2014, 06:46 Uhr



#7 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 27.02.2014, 07:34

Zwei gelbe, zwei grüne, ein orangenes Bärchen

 

EHRGEIZ, TATENLOSIGKEIT, KREATIVITÄT

 

Haben Sie ein Glück! Dass Sie auch noch ein orangenes Bärchen gezogen haben! Sonst wären Sie vor Ärger über dieses Orakel gelb und grün im Gesicht geworden. Denn zweimal Gelb, zweimal Grün bedeutet: Sich ärgern und trotzdem nichts tun. Heisst grossen Ehrgeiz hegen, grosse Träume, aber immer warten, dass jemand anderes sie einem erfüllt. Aber der Trick der Leute, die ihre Träume nicht nur träumen, sondern leben, heisst: Was wagen. Nicht auf einen Anstoss von aussen warten. Selbst was ändern. Den Anruf machen. Die Bewerbung schreiben. Die endlos aufgeschobene Entscheidung fällen. Das unangenehme Gespräch riskieren. Überhaupt: ein Risiko eingehen. Nicht auf Nummer Sicher bleiben. Zahllose miserable Beziehungen werden durchgeschleppt, und beide Partner leiden, weil keiner das Risiko eingehen will, allein zu sein. Weil diese Beziehung zwar einigermassen verletzend ist, aber man weiss wenigstens, woran man ist. Und vielleicht löst sich das Problem ja eines Tages ganz von selbst! Da kommt einer und holt einen raus! Essig. Da wird keiner kommen. Ob es bei Ihnen die Beziehung ist oder die Wohnung, der Job oder die Familie: Wo immer Sie kleben, Sie müssen sich selbst losreissen. Die Furcht schwindet genau in dem Masse, wie Sie ins Unbekannte gehen. Kann sein, dass Sie auf die Nase fallen. Eins auf den Deckel kriegen. Dass man Sie ablehnt. Das gehört dazu. Aber es ist nur der kleinere Teil der Erfahrungen. Und ein wichtiger Teil. Denn schmerzhafte Erfahrungen geben Feedback. Die sind dazu da, dass Sie checken, was Ihnen gut tut und was nicht. In welche Richtung Sie gehen können und welche Sie lassen sollten. Womit Sie glücklicher werden und womit nicht. Das kriegen Sie nur im Trial-and-Error-Verfahren raus. Und Sie wollen es rauskriegen. Das zeigt das orangene Bärchen. Sie haben den Kick. Sie haben geschnallt, dass es nur positive Erfahrungen gibt. Und Lernerfahrungen. Und Sie haben Lust zu lernen. Lust zu leben. Auf gehts!

Orakel vom 27. Februar 2014, 07:34 Uhr



#8 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 28.02.2014, 08:54

Ein rotes, ein gelbes, zwei weisse, ein grünes Bärchen

 

ILLUSION, EHRGEIZ, SELBSTVERTRAUEN

 

Der Regisseur Woody Allen nahm sich einst ganz fest vor, allen Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen und nur noch Zeitungsartikel zu schreiben statt Filme zu drehen. Indes, der stolze Entschluss war bald vergessen, zwei Monate später nämlich, als den Meister ein lockender Auftrag aus Hollywood erreichte. Seinem gebrochenen Vorsatz verdanken wir phantastische Komödien. Der junge Thomas Alva Edison gelobte nach einer Explosion auf seinem Zimmer, keine Experimente mehr durchzuführen, sondern den Beruf des Bäckers zu erlernen. Ein halbes Jahr lang hielt er sich daran. Dann bastelte er aufs neue. Seinem gebrochenen Gelübde verdanken wir die Glühbirne. Was das mit Ihnen zu tun hat? Nun, Sie sind ehrgeizig (gelb), Sie sind tatkräftig (rot), aber Sie neigen dazu, fremden Vorstellungen zu folgen (zweimal Weiss). Sie nehmen sich immer wieder etwas vor, was Ihren eigentlichen Anlagen gar nicht entspricht. Dann rackern Sie sich ab, und staunen, wenn nicht viel dabei herauskommt. Kurz: Sie neigen dazu, Ihre Stärken zu unterschätzen. Und statt dessen Ihre Schwächen zu kultivieren. Schluss damit. Sie haben zur dynamischen Zaster-Kombination (rot-gelb) auch noch das grüne Bärchen des Selbstvertrauens gezogen. Und das heisst: Sie werden Ihre Stärken nicht länger verstecken. Sie werden nicht langweilige Artikel schreiben, wenn Sie ein Meister der Komödie sind. Und werden nicht Brötchen backen, wenn Sie in Wahrheit ein Erfinder sind. Sie werden sich das zutrauen, wozu Sie tatsächlich begabt sind. Und das ist das, wozu Sie schon immer Lust hatten, was Sie aber nicht zu tun wagten. Sie kommen zu sich selbst. Und wenn Ihnen das Spass macht und Sie Grund zum Feiern sehen, dann kommen auch wir gern zu Ihnen.

Orakel vom 28. Februar 2014, 08:53 Uhr



#9 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 01.03.2014, 07:21

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

 

VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK

 

Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb). Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen, dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht doch geschummelt haben.

Orakel vom 1. März 2014, 07:20 Uhr



#10 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 02.03.2014, 10:18

Zwei rote, ein gelbes, zwei grüne Bärchen

 

TATENLOSIGKEIT, OHNMACHT, AUFBRUCH

 

Kann es sein, dass Sie manchmal ausrasten, weil es einfach nicht weitergeht? Dass Sie deprimiert sind, weil nichts sich bewegt? Oder dass sich andere Leute ärgern, weil Sie nichts verändern? Das kann nicht nur sein. Das ist so. Aber das ist die längste Zeit so gewesen. Ihre Kombination steht für Stagnation (zweimal Grün) und für gestaute Wut und Ohnmacht (zweimal Rot). Leute, die mit dieser Kombination durchs Leben gehen, erkennt man am bitteren Zug um den Mund. Sie nicht. Denn Sie haben noch ein gelbes Bärchen gezogen. Und das bedeutet: Sie werden aus ohnmächtiger Wut Power machen. Und Tatenlosigkeit in Festigkeit verwandeln. Ist Ihnen noch Tina Turner bekannt? Die liess sich zehn Jahre lang von ihrem Mann vermöbeln. Eines Tages, dachte sie, wird das Schicksal mich erlösen. Tat es aber nicht. Die Ehe ging immer so weiter mit Platzwunden und Prügelstrafen. Bis Tina sich auf die Socken machte. Anzeige erstattete, den Kontakt abbrach. Heute sagt sie: Das Schicksal unterstützt nur den, der selbst was tut. Nicht länger warten - anfangen! sagte sich ein kleiner Angestellter namens Lee Iacocca, der in einem dumpfen Büro vor sich hindämmerte. Eigentlich hatte er gedacht, irgendein Boss würde ihn da mal finden und rausholen. Kam aber keiner. Da dachte der kleine Lee: Wenn ich weiter hoffe und warte, staube ich ein. Und fing an, Kurse zu machen, Führungstrainings, Verkaufsseminare. In seiner Freizeit, auf eigene Kosten. Und auf einmal zwitscherte er ab auf der Karriereschiene. Zufällig? Nein, weil er sein Schicksal selbst in die Hand genommen hatte. Ein paar Jahre später war er der höchstbezahlte Chef der Welt. Und Sie? Sie sind das noch nicht. Aber Sie sind bereit, ein Risiko einzugehen. Das gelbe Bärchen zeigt es. Sie sind zu lebendig, um zu versacken. Zu neugierig, um auf der Stelle zu treten. Sie haben jetzt den Mut, Probleme anzupacken, an die Sie sich lange nicht herangewagt haben. Sie werden wagen. Und gewinnen. Garantiert.

Orakel vom 2. März 2014, 10:18 Uhr



#11 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 04.03.2014, 07:14

Drei weisse, zwei grüne Bärchen

 

IDEEN, TATENLOSIGKEIT, INTUITION

 

Diese Farbzusammenstellung findet sich im Wahrzeichen einer italienischen Agentur, die etwas Originelles anbietet: Sie erinnert Leute an ihre guten Vorsätze. Und zwar telefonisch. Zu Jahresbeginn oder am eigenen Geburtstag können Sie da anrufen und mitteilen, was Sie jetzt besser machen wollen. Mehr Sport treiben, weniger rauchen, gesünder essen oder so ähnlich. Von da an ruft die Agentur Sie monatlich an und fragt, wie es um das Einhalten Ihrer Vorsätze bestellt ist. Das kostet wenig und bringt angeblich viel. Na und? Was hat das mit Ihnen zu tun? Nun ja. Sie sind auch gross im Schmieden von Plänen. Im Entwerfen von Projekten. Sie haben interessante Vorsätze. Das zeigen die weissen Bärchen. Nur mit der Durchführung hapert es manchmal ein bisschen. Das zeigen die beiden grünen Bärchen. Sie denken, mit der grossartigen Idee sei es schon getan. Und wundern sich dann, dass daraus nicht viel wird. Das liegt daran, dass Sie selbst nicht so richtig in Gang kommen. Aber, seien wir ehrlich, das war so. Das ist jetzt anders. Denn Sie haben drei weisse Bärchen gezogen, und die sind stärker als zwei grüne. Die bedeuten, dass Sie Ihre Phantasie jetzt umsetzen. Dass Sie Ihre Wünsche verwirklichen. Dass Sie Ihrer Intuition Taten folgen lassen. Weil Sie sich überlegen, wie Sie Ihre Ideen verwirklichen können - und in welchen Schritten. Diese italienische Agentur rät zum Aufschreiben. Und zum Meditieren über Zielbilder: Der Raucher soll sich seine aufatmende Lunge vorstellen, der Schoko-Süchtige seine gertenschlanke Figur, der Hinauszögerer seinen bald aufgeräumten Schreibtisch. Aber Sie brauchen so eine Agentur nicht mehr. Sie könnten selber eine gründen. Wir wären Ihr Kunde.

Orakel vom 4. März 2014, 07:13 Uhr



#12 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 05.03.2014, 07:40

Zwei rote, ein gelbes, zwei grüne Bärchen

 

TATENLOSIGKEIT, OHNMACHT, AUFBRUCH

 

Kann es sein, dass Sie manchmal ausrasten, weil es einfach nicht weitergeht? Dass Sie deprimiert sind, weil nichts sich bewegt? Oder dass sich andere Leute ärgern, weil Sie nichts verändern? Das kann nicht nur sein. Das ist so. Aber das ist die längste Zeit so gewesen. Ihre Kombination steht für Stagnation (zweimal Grün) und für gestaute Wut und Ohnmacht (zweimal Rot). Leute, die mit dieser Kombination durchs Leben gehen, erkennt man am bitteren Zug um den Mund. Sie nicht. Denn Sie haben noch ein gelbes Bärchen gezogen. Und das bedeutet: Sie werden aus ohnmächtiger Wut Power machen. Und Tatenlosigkeit in Festigkeit verwandeln. Ist Ihnen noch Tina Turner bekannt? Die liess sich zehn Jahre lang von ihrem Mann vermöbeln. Eines Tages, dachte sie, wird das Schicksal mich erlösen. Tat es aber nicht. Die Ehe ging immer so weiter mit Platzwunden und Prügelstrafen. Bis Tina sich auf die Socken machte. Anzeige erstattete, den Kontakt abbrach. Heute sagt sie: Das Schicksal unterstützt nur den, der selbst was tut. Nicht länger warten - anfangen! sagte sich ein kleiner Angestellter namens Lee Iacocca, der in einem dumpfen Büro vor sich hindämmerte. Eigentlich hatte er gedacht, irgendein Boss würde ihn da mal finden und rausholen. Kam aber keiner. Da dachte der kleine Lee: Wenn ich weiter hoffe und warte, staube ich ein. Und fing an, Kurse zu machen, Führungstrainings, Verkaufsseminare. In seiner Freizeit, auf eigene Kosten. Und auf einmal zwitscherte er ab auf der Karriereschiene. Zufällig? Nein, weil er sein Schicksal selbst in die Hand genommen hatte. Ein paar Jahre später war er der höchstbezahlte Chef der Welt. Und Sie? Sie sind das noch nicht. Aber Sie sind bereit, ein Risiko einzugehen. Das gelbe Bärchen zeigt es. Sie sind zu lebendig, um zu versacken. Zu neugierig, um auf der Stelle zu treten. Sie haben jetzt den Mut, Probleme anzupacken, an die Sie sich lange nicht herangewagt haben. Sie werden wagen. Und gewinnen. Garantiert.

Orakel vom 5. März 2014, 07:39 Uhr



#13 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 06.03.2014, 06:52

Ein gelbes, ein weisses, drei orangene Bärchen

 

KREATIVITÄT, UNRUHE, ERFOLG

 

Essen Sie gern ganze Wildschweine? Und hauen anschliessend einfältigen Römern was auf die Nase? Dann sind Sie hier falsch. Denn hätten Sie vor zweitausend Jahren in Gallien leben sollen. In einem kleinen widerspenstigen Dorf. Unter dem Namen Idefix. Wie bitte? Stimmt vorn und hinten nicht? Moment! Erstmal zuhören! Die Bärchen-Kombination, die Sie aus der Tüte geholt haben, trägt die Lieblingsfarben von Uderzo. Und das war der Erfinder von Asterix und Obelix. Kennen Sie doch! Na, sehen Sie. Und dieser Uderzo mochte exakt dieses strahlende, helle Farbenspiel, das Sie gezogen haben. Es inspirierte ihn zu dem satirischen Witz, den er für die Stories seiner Helden brauchte. Und Sie? Sie haben diesen Witz! Dass Sie diese Kombination gegriffen haben, heisst nichts anderes als: Sie werden inspiriert (weiss). Sie sind originell. Ironisch. Erfinderisch (orange). Und biegen gerade auf die Zielgerade Richtung Erfolg ein (gelb). Sie sind drauf und dran, Ihre geistreiche Begabung zu Gold zu machen. Gut, was? Allerdings: Sie sind auch ein bisschen flatterhaft. Diese Bärchen-Verbindung ist nicht gerade das Inbild ehelicher Treue. Aber bei kreativen Leuten wie Ihnen ist das manchmal so. Die holen sich ihre Anregungen von überall. Stromern so herum, lassen sich hier begeistern und dort antörnen und filtern daraus kiloweise Ideen. Diese Ideen nicht einfach in die Luft zu blasen, sondern was Handfestes draus zu machen, eben wie Uderzo, das ist Ihre Aufgabe jetzt. Es sieht gut aus. Man wartet auf Sie. Der Weg ist geebnet. Ja, und wenn Sie trotzdem nichts machen aus Ihren grossen Ideen? Dann können Sie immer noch den kleinen Idefix spielen. Auf unserer nächsten Fete zum Beispiel. Die Begabung haben Sie. Und wir fänden das total süss.

Orakel vom 6. März 2014, 06:51 Uhr



#14 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 07.03.2014, 06:37

Ein rotes, zwei gelbe, ein weisses, ein orangenes Bärchen
 
BEGRENZUNG, AUFBRUCH, FREUDE

 

Alle Schotten dicht? Brustpanzer angelegt? Visier runtergeklappt? Ja? Haben Sie? Ja, Sie haben sich ganz schön eingebunkert. Es ist, als seien Sie in eine alte Rüstung gestiegen. Die gibt Ihnen zwar ein Gefühl der Sicherheit. Aber vor allem lähmt sie Ihre Bewegungsmöglichkeiten. Zweimal Gelb, das heisst nämlich: Hier hat jemand eine Blockade. Eine selbstgeschaffene. Hier hat sich jemand Grenzen auferlegt. Und das sind Sie. Sie leben nur einen kleinen Ausschnitt Ihrer Möglichkeiten. Und ein weisses Bärchen heisst: Dieser Einschränkung werden Sie sich gerade erst bewusst. Häufig zeigt sich so eine Blockade beim Umgang mit Geld. Sind Sie geizig? Na? Oder vielleicht auf unberechenbare Art sparsam? Und dann wieder heillos verschwenderisch? Ja, das sind Sie. Weil Sie nicht im Fluss der Energie sind. Aber das ändert sich jetzt. Das rote Bärchen heisst: Sie wollen aufbrechen. Und Weiss bedeutet: Ihre Intuition sagt Ihnen auch schon, wie und wohin. Sie ahnten es immer, jetzt aber wird es Ihnen sonnenklar: Alles, was Ihre Energie und Ihre Kreativität steigert, ob eine Person, ein Job, ein Aufenthaltsort, das ist gut für Sie und lässt Geld und Freude zu Ihnen fliessen. Daran erkennen Sie, wo Sie richtig sind, wo Sie hinwollen und mit wem. Orange schliesslich heisst: Ihre Kreativität kommt in Fluss, und Sie werden sie ausschöpfen. Und da so ein Fluss unerschöpflich ist, können Sie das unbegrenzt machen. Sie werden das tun, was Ihnen Freude macht. Und merken, wie Ihnen dabei Kraft zuwächst. Und wie Ihr Konto sich bläht. Was Sie mit der alten Rüstung machen sollen? Ab und zu mal wieder reinschlüpfen, um zu spüren, in welcher Enge Sie sich mal wohlfühlten.

Orakel vom 7. März 2014, 06:36 Uhr



#15 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 08.03.2014, 21:07

Ein rotes, ein gelbes, drei weisse Bärchen

 

HELLSICHT, INTUITION, UNTERSTÜTZUNG

 

Leute, die diese Kombination ziehen, sind mit einer gewissen Hellsichtigkeit begabt. Die nehmen mehr wahr als andere. Nicht, dass Sie sich jetzt gleich als Wahrsagerin oder Hellseher niederlassen können. Aber Sie werden in nächster Zeit merken, wie Ihre Intuition sich verfeinert. Sie wissen, was jemand sagen wird, bevor er redet. Wer dran ist, wenn das Telefon klingelt. Tagsüber können Sie sich auf Ihre innere Stimme verlassen, nachts auf Ihre Bilder. Sie träumen von jemandem, den Sie lange nicht gesehen haben; am nächsten Tag treffen Sie ihn. Von einem Ring, den Sie verloren haben; am nächsten Tag wissen Sie, wo er ist. Träumen intensiv von einem unbekannten Gesicht und begegnen diesem Menschen ein paar Wochen später. Vielleicht ist Ihnen das ein bisschen unheimlich. Aber nur, solange Sie noch nicht daran gewöhnt sind. Legen Sie einfach mal Papier und Bleistift neben das Bett und nehmen sich beim Einschlafen vor, von der verlegten Uhr zu träumen. Vom zukünftigen Lover. Von der Lösung des Büro-Problems. Nach dem Aufwachen alles aufschreiben, möglichst mit halbgeschlossen Augen. Anfangs sind die Bilder noch kraus. Bald träumen Sie glasklar die Antwort auf jede Frage. Und sehen im gleichen Mass auch tagsüber immer klarer. Was das soll? Das soll heissen, dass Sie einen Kanal haben zu einem Wissen, das sich weder in einer Werkstatt noch an einer Uni erwerben lässt. Ein Wissen, das viele sich wünschen und wenige bekommen. Das gelbe Bärchen weist Sie darauf hin, dass Sie mit diesem Wissen arbeiten sollen. Und das rote, dass Sie Ihre Intuition nicht nur für sich nutzen sollen - dann versiegt sie nämlich. Sondern auch zum Nutzen anderer. Klingt fromm, ist aber in Wirklichkeit spannend und übrigens auch lustig. Nur die Voraussage der Lottozahlen, die klappt nicht. Falls doch: Rufen Sie uns an.

Orakel vom 8. März 2014, 21:06 Uhr



#16 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 09.03.2014, 07:05

Ein rotes, ein gelbes, zwei weisse, ein grünes Bärchen

 

 ILLUSION, EHRGEIZ, SELBSTVERTRAUEN

 

Der Regisseur Woody Allen nahm sich einst ganz fest vor, allen Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen und nur noch Zeitungsartikel zu schreiben statt Filme zu drehen. Indes, der stolze Entschluss war bald vergessen, zwei Monate später nämlich, als den Meister ein lockender Auftrag aus Hollywood erreichte. Seinem gebrochenen Vorsatz verdanken wir phantastische Komödien. Der junge Thomas Alva Edison gelobte nach einer Explosion auf seinem Zimmer, keine Experimente mehr durchzuführen, sondern den Beruf des Bäckers zu erlernen. Ein halbes Jahr lang hielt er sich daran. Dann bastelte er aufs neue. Seinem gebrochenen Gelübde verdanken wir die Glühbirne. Was das mit Ihnen zu tun hat? Nun, Sie sind ehrgeizig (gelb), Sie sind tatkräftig (rot), aber Sie neigen dazu, fremden Vorstellungen zu folgen (zweimal Weiss). Sie nehmen sich immer wieder etwas vor, was Ihren eigentlichen Anlagen gar nicht entspricht. Dann rackern Sie sich ab, und staunen, wenn nicht viel dabei herauskommt. Kurz: Sie neigen dazu, Ihre Stärken zu unterschätzen. Und statt dessen Ihre Schwächen zu kultivieren. Schluss damit. Sie haben zur dynamischen Zaster-Kombination (rot-gelb) auch noch das grüne Bärchen des Selbstvertrauens gezogen. Und das heisst: Sie werden Ihre Stärken nicht länger verstecken. Sie werden nicht langweilige Artikel schreiben, wenn Sie ein Meister der Komödie sind. Und werden nicht Brötchen backen, wenn Sie in Wahrheit ein Erfinder sind. Sie werden sich das zutrauen, wozu Sie tatsächlich begabt sind. Und das ist das, wozu Sie schon immer Lust hatten, was Sie aber nicht zu tun wagten. Sie kommen zu sich selbst. Und wenn Ihnen das Spass macht und Sie Grund zum Feiern sehen, dann kommen auch wir gern zu Ihnen.

Orakel vom 9. März 2014, 07:04 Uhr



#17 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 10.03.2014, 07:41

Ein rotes, zwei weisse, zwei orangene Bärchen

 

OBERFLÄCHLICHKEIT, WÜNSCHE, DURCHSETZUNG

 

Wir kennen Sie. Oh, ja. Von dieser Feier oder Party, na, Sie erinnern sich schon. Da haben wir Sie erlebt. Reizend, ganz reizend. Nur hatten wir den Eindruck, Sie kommen zu Hause nicht genug zu Wort. Kann das sein? Und hier hatten Sie mal die Gelegenheit dazu. Da sind Sie, unter uns gesagt, ziemlich ausführlich geworden. Sie haben in Erinnerungen herumgestochert, nach Worten gesucht, wollten der Geschichte durch Nennung anderer Leute mehr Bedeutung verleihen, Sie sind aus dem Konzept gekommen und wollten trotzdem weiterreden, weil Sie nun gerade mal dran waren. Das waren Sie doch? Das waren Sie. Das sind Sie. Zwei weisse, zwei orangene Bärchen: Das zeigt die Schwierigkeit an, Ordnung in die Gedanken zu kriegen, und zugleich das Bedürfnis, wichtig zu sein. Ist ja verständlich! Geht uns ganz ähnlich! Aber Sie wollen Ihre Wichtigkeit auch noch durch Leiden beweisen. Sie erzählen ausgiebig, was Ihnen heute wieder dazwischengekommen ist, was Sie sonst noch erdulden müssen, wie dumm oder rücksichtslos andere sind, und was Sie ausbügeln müssen, weil andere es vergeigt haben. Und ehrlich gesagt, sich über irgendjemanden zu beschweren, das haben Sie nicht nötig. Dazu haben Sie viel zu viel Substanz, viel zu viel Charakter. Ausserdem, das rote Bärchen zeigt es an, haben Sie das richtige Mass an Energie und Durchsetzungskraft. Gerade jetzt kommt etwas in Bewegung bei Ihnen. Sie werden aktiv. Ohne viele Worte darüber zu verlieren. Sie verwenden weniger Zeit und Kraft darauf, andere zu beeindrucken. Weil Sie geschnallt haben, dass es darauf nicht ankommt. Weil Sie allmählich lieber das tun, was Sie selbst wirklich wollen. Und wenn Sie auf irgendeiner Party mal nicht zu Wort kommen, weil vielleicht wir gerade herumlabern, ist das kein Beinbruch. Sie haben eine gute Ausstrahlung noch im Schweigen.

Orakel vom 10. März 2014, 07:40 Uhr



#18 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 11.03.2014, 07:07

Zwei rote, zwei gelbe, ein weisses Bärchen

 

AGGRESSION, SCHÄRFE, HEILKRAFT

 

He! Vor Ihnen muss man sich ja richtig in Acht nehmen. Man muss ja warnen vor Ihnen! Wissen Sie, welche Farben Sie gezogen haben? Die Farben des französischen Verbandes der Tontauben-Schützen! Ja, ja! Rot-gelb-weiss-gelb-rot ist dessen Flagge. Ohje. Was soll denn das? Wollen Sie etwa auf unschuldige Tontäubchen ballern? Damit es Scherben regnet? Na gut, das wollen Sie nicht. Aber im übertragenen Sinn machen Sie das. Sie haben die Farben der Aggression (zweimal Rot) und der Verbohrtheit (zweimal Gelb) gezogen. Dazu allerdings das weisse Bärchen der Klarheit und Freiheit. Dazu kommen wir gleich. Aber erstmal müssen wir noch auf Ihnen herumhacken. Also: Sie sind ja wohl ein bisschen überdreht, was? Ungeduldig, wie? Dazu ein bisschen neidisch, oder? Und starrsinnig? Stimmt das? Stimmt! Sonst hätten Sie andere Bärchen gekriegt. Sie wischen anderen gern eins aus! Und das tun Sie am liebsten auf die indirekte Art. So von unten. Von hinten. Oder von weitem, wenn Sie selbst unerreichbar sind. Weil Sie nicht gerade der Mut in Person sind. So. Reicht das? Reicht. Was wir da aufgezählt haben, ist einfach nur die Kehrseite einer hervorragenden Eigenschaft: Sie sind enorm kritikfähig. Sie sehen sofort, wenn wo was nicht stimmt. Das sehen Sie auch bei sich selbst. Mit Ihrem Scharfblick können Sie jemanden abschiessen. Aber Sie können ihm auch helfen. Und Sie haben jetzt ein weisses Bärchen gezogen, das Symbol der Intuition, der geistigen Führung, der Heilkraft. Was nichts anderes heisst, dass Sie gerade dabei sind, Ihre erstaunliche Begabung in segensreichen Balsam zu verwandeln. Ein spannender Vorgang! Wenn Sie damit fertig sind, melden Sie sich doch mal bei uns.

Orakel vom 11. März 2014, 07:06 Uhr



#19 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 12.03.2014, 16:48

Ein gelbes, drei weisse, ein orangenes Bärchen

 

KLARHEIT, INTUITION, PERSÖNLICHKEIT

 

Wenn Sie jetzt oder demnächst mit ein paar Freunden zusammen sind, probieren Sie doch mal folgendes Spiel. Es nennt sich Telepathisches Zeichnen. Es wird zu zweit geübt, zunächst Rücken an Rücken, später von Ecke zu Ecke quer durch den Raum. Ein Freund zeichnet einen einfachen Gegenstand (Elefant, Stern, Männchen) auf ein Blatt Papier. Dann presst er dieses Blatt auf seine Stirn und stellt sich vor, das Bild als Gedankenstrahl durch den Punkt zwischen seinen Augenbrauen auszusenden. Sie versuchen, das gesendete Bild zu erkennen und zeichnen es nieder. Dann wird verglichen. Sie werden sehen: Mit wachsender Übung wird die Ähnlichkeit der Bilder immer grösser. Vor allem, wenn Sie die Bilder empfangen. Denn - die drei weissen Bärchen zeigen es - Sie haben die Begabung der Hellsichtigkeit. Sie nehmen mehr wahr als andere. Spüren Trends früher. Ahnen Dinge, die Sie eigentlich nicht wissen können. Und weil Sie das gelbe Bärchen der Arbeitslust gezogen haben und das orangene der Kreativität, sind Sie berufen, aus dieser Begabung etwas zu machen. Wie? Zum Beispiel, indem Sie den Punkt zwischen Ihren Augenbrauen aktivieren, das sogenannte dritte Auge. In Japan lernen das neuerdings Manager, damit sie ihre Intuition entwickeln. Und zwar, indem sie sich zehn Minuten lang in meditativer Sitzhaltung auf diesen Punkt konzentrieren oder indem sie ein paarmal in tiefer Tonlage summen: Mmm und Oooouuuu, bis jener Punkt kribbelt. Wenn Sie täglich nur ein paar Minuten auf diese schlichten Übungen verwenden, öffnen Sie sich für die Bilder der Zukunft und entwickeln Ihre Hellsichtigkeit. Keine Lust? Macht nichts. Die Klarheit Ihrer Wahrnehmung entwickelt sich auch so. Ihre Intuition wird ohnehin immer stärker. Und mit Ihrem Witz und Ihrem Ehrgeiz werden Sie daraus eine Menge machen. Das zeigen die Bärchen. Sie werden jetzt wahrhaftig interessant. Eine richtige Persönlichkeit werden Sie. Respekt!

Orakel vom 12. März 2014, 16:46 Uhr



#20 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 13.03.2014, 07:43

Zwei rote, ein gelbes, zwei weisse Bärchen

 

FURCHT, IRRTUM, ENTSCHEIDUNG

 

Ausgerechnet Sie! Diese Farben waren die Lieblingsfarben von Mae West! Die war die erste Sex-Queen des amerikanischen Films. Ein Bouquet aus zwei roten Blüten, zwei weissen und einer gelben liess sie stets dem Mann zukommen, den sie auserwählt hatte. Was bedeutet das? Dass Sie ein erotischer Superstar sind? Mal sehen. Zweimal Rot steht für Furcht, die sich in Aggressivität äussern kann. Zweimal Weiss heisst Irrtümer und Illusionen. Auf den ersten Blick nicht auffallend erotisch. Aber da ist noch ein gelbes Bärchen, und das steht für Entschiedenheit und Entwicklung. Damit kommen wir der Sache nahe. Zweimal Rot: Jahrelang, erklärte Mae West, habe sie sich vor Sex gefürchtet, weil sie dachte, sie mache vielleicht etwas falsch. Was sie selbst wollte, habe sie lange gar nicht gewusst. Zweimal Weiss: Am Anfang habe sie gedacht, es käme auf Schönheit an, und den Schönheitsnormen entsprach sie nicht. Auch hatte sie von einem idealen Orgasmus gelesen und wollte partout den erreichen. Erst als sie diese Irrtümer beiseitegeräumt hatte - man dürfe nichts falsch machen, Schönheit sei wichtig, es gebe beim Sex ein Ziel - erst als sie nur noch dem eigenen Gespür folgte, lief alles wie von selbst, der Sex, der Job, das Leben. Alles klar? Sie wissen, dass Sex nur eine Ausdrucksform der Lebensenergie ist. Wenn Ihnen eine andere Form wichtiger ist, gilt dennoch das gleiche: Sie müssen sich darüber klarwerden, was Sie wollen, nur Sie selbst, und diesem Willen folgen. Dann überwinden Sie jede Furcht. Sobald Sie enge Normen und Ideale verabschieden, verschwinden Ihre Hemmungen. Sie sind gerade dabei, diesen Schritt zu tun. Das zeigt das aufmüpfige gelbe Bärchen. Sie haben sich für Ihren eigenen Weg entschieden. Und der wird spannend.

Orakel vom 13. März 2014, 07:42 Uhr



#21 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 14.03.2014, 21:13

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

 

VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK

 

Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb). Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen, dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht doch geschummelt haben.

Orakel vom 14. März 2014, 21:12 Uhr



#22 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 15.03.2014, 07:32

Ein rotes, ein gelbes, zwei weisse, ein orangenes Bärchen

 

WUNSCHDENKEN, KREATIVITÄT, KLÄRUNG

 

Sie haben das rote Bärchen der Aktivität und der Liebe, das orangene der Heiterkeit und Kreativität, sogar noch das gelbe des Erfolges. Das ist gut, sehr gut. Und dennoch kann Ihnen etwas dazwischenfahren. Und zwar Ihr eigenes Wunschdenken. Nichts anderes signalisieren die beiden weissen Bärchen. Eigentlich haben Sie es ja schon geahnt, aber wir sagen es sicherheitshalber noch mal: Nicht, was Sie sich wünschen, trifft ein, sondern das, was Sie im Innersten glauben. Wenn Sie von sich glauben, dass Sie es nicht verdienen, achttausend Taler im Monat zu bekommen, können Sie sich eine Gehaltserhöhung noch so sehr wünschen, Sie kriegen sie nicht. Wenn Sie glauben, Sie seien nicht würdig, in einer schönen Umgebung zu wohnen, werden Sie das auch nie schaffen, selbst wenn Sie täglich vor dem Einschlafen darum bitten. Wenn Sie glauben, Sie können nicht beruflich erfolgreich und zugleich privat glücklich sein, haben Sie den Misserfolg oder die Trennung bereits in der Tasche. Was Sie sich wünschen, wissen Sie ja noch einigermassen. Aber was Sie im Innersten glauben, ist Ihnen kaum bewusst. Sie glauben vielleicht, dass Sie nicht völlig vertrauenswürdig sind, dass Sie keine Verantwortung tragen können, dass Sie nicht begehrenswert sind und so weiter. Sie tragen ein paar entmutigende Glaubenssätze mit sich herum, die wie die Programme auf einer Festplatte immer aufs neue abgespult werden, sobald Sie in eine kritische Situation kommen. Das ist schade. Denn Ihre Begabungen liegen auf der Hand. Doch nur, was Sie über sich glauben, verwirklichen Sie auch. Und was Sie über sich glauben, spiegelt sich in dem, was Ihnen immer wieder passiert, in Ihren Sackgassen, in Ihren Krisen, in Ihren Beziehungen. Machen Sie sich Ihre abwertenden Glaubenssätze bewusst und löschen Sie sie von der Festplatte. Sie brauchen sie nicht mehr. Das ist die Botschaft Ihrer Bärchen.

Orakel vom 15. März 2014, 07:31 Uhr



#23 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 16.03.2014, 06:36

Ein rotes, ein gelbes, drei weisse Bärchen
 
HELLSICHT, INTUITION, UNTERSTÜTZUNG

 

Leute, die diese Kombination ziehen, sind mit einer gewissen Hellsichtigkeit begabt. Die nehmen mehr wahr als andere. Nicht, dass Sie sich jetzt gleich als Wahrsagerin oder Hellseher niederlassen können. Aber Sie werden in nächster Zeit merken, wie Ihre Intuition sich verfeinert. Sie wissen, was jemand sagen wird, bevor er redet. Wer dran ist, wenn das Telefon klingelt. Tagsüber können Sie sich auf Ihre innere Stimme verlassen, nachts auf Ihre Bilder. Sie träumen von jemandem, den Sie lange nicht gesehen haben; am nächsten Tag treffen Sie ihn. Von einem Ring, den Sie verloren haben; am nächsten Tag wissen Sie, wo er ist. Träumen intensiv von einem unbekannten Gesicht und begegnen diesem Menschen ein paar Wochen später. Vielleicht ist Ihnen das ein bisschen unheimlich. Aber nur, solange Sie noch nicht daran gewöhnt sind. Legen Sie einfach mal Papier und Bleistift neben das Bett und nehmen sich beim Einschlafen vor, von der verlegten Uhr zu träumen. Vom zukünftigen Lover. Von der Lösung des Büro-Problems. Nach dem Aufwachen alles aufschreiben, möglichst mit halbgeschlossen Augen. Anfangs sind die Bilder noch kraus. Bald träumen Sie glasklar die Antwort auf jede Frage. Und sehen im gleichen Mass auch tagsüber immer klarer. Was das soll? Das soll heissen, dass Sie einen Kanal haben zu einem Wissen, das sich weder in einer Werkstatt noch an einer Uni erwerben lässt. Ein Wissen, das viele sich wünschen und wenige bekommen. Das gelbe Bärchen weist Sie darauf hin, dass Sie mit diesem Wissen arbeiten sollen. Und das rote, dass Sie Ihre Intuition nicht nur für sich nutzen sollen - dann versiegt sie nämlich. Sondern auch zum Nutzen anderer. Klingt fromm, ist aber in Wirklichkeit spannend und übrigens auch lustig. Nur die Voraussage der Lottozahlen, die klappt nicht. Falls doch: Rufen Sie uns an.

Orakel vom 16. März 2014, 06:35 Uhr



#24 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 17.03.2014, 06:14

Ein gelbes, drei grüne, ein orangenes Bärchen

 

KREATIVITÄT, WOHLSTAND, HEILUNG

 

Sie sind kreativ? Sie bekommen Geld dafür? Und Sie verhelfen mit Ihrer Arbeit obendrein noch anderen Menschen zu Klarheit und erleuchtenden Einsichten? Das ist ja fast schon zuviel des Guten! Aber genau das sagt Ihre Farb-Kombination. Komisch. Wo bleiben denn Ihre boshaften Eigenschaften? Die Bärchen sagen nichts darüber. Na, gönnen wir es Ihnen. Also dreimal Grün: Sie können jetzt spielend Klarheit schaffen. Und zwar, indem Sie Ihren ganzen liegengebliebenen Kram in die grüne Tonne stopfen. Und indem Sie das wenige, das sich zu erledigen lohnt, wirklich erledigen. Damit es vom Tisch ist. Da sind noch offene Rechnungen, angefangene Arbeiten, unbeantwortete Briefe. Und eine Beziehung, in der ein störender Rest Unklarheit rumort. Das alles können Sie jetzt anpacken. Tun Sies. Sie werden nicht nur ein ungewohntes Freiheitsgefühl verspüren. Sie verhelfen damit auch jener Begabung zum Durchbruch, die schon lange in Ihnen schlummert: Ihren heilenden Fähigkeiten. Sie haben nicht nur ein gutes Körpergefühl. Sie fühlen, wo Verspannungen sitzen, wo Verkrampfungen gelöst werden müssen, wo Energie in Fluss kommen soll. Und Sie können zuhören, wenn jemand nicht weiter weiss, können erspüren, was er oder sie eigentlich will. Können klärende Fragen stellen. Das orangene Bärchen besagt, dass Sie das alles kreativ verwerten können. Als Heiler. Als Medienstar. Als Partner. Oder als Kind oder Elternteil. Und als Künstler. Indem Sie malen, komponieren, schreiben. Egal, was Sie machen: Von Ihnen geht eine Kraft aus, die Hektikern Ruhe geben kann, die Chaoten Klarheit verschafft und Orientierungslosen die Richtung zeigt. Und dass Sie damit - worauf das gelbe Bärchen hinweist - auch noch Geld verdienen, versteht sich ja fast schon von selbst. Beneidenswert. Vergessen Sie bitte Ihre Förderer und Wohltäter nicht! Hallo! Hier sind wir!

 

Orakel vom 17. März 2014, 06:14 Uhr



#25 Suzucki

 
Suzucki

    Forum Meister

  • Arcade User
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11597 Beiträge
  • 51000 Forenpunkte
  • 1147 Themen
  • Style: Azure
  • Alter 52
  • Land: Country Flag
  • Onl. Zeit: 877 Tage. 18 Std. 49 Min. 53 Sek.

Aktueller Status: Wach
 

Geschrieben 18.03.2014, 07:46

Drei gelbe, ein grünes, ein orangenes Bärchen

 

SCHÄTZE, SELBSTVERTRAUEN, KREATIVITÄT

 

Ein altes Märchen aus Peru erzählt, wie ein Kind sich in den Bergen verirrt. Es gerät in eine Schlucht, an deren Ende eine Felsentür den Weg versperrt. Daneben liegen Gerippe im Gebüsch; etliche Menschen sind schon am Öffnen dieser Tür gescheitert. Kein Wunder, denn die Tür hat weder einen Griff noch ein Schloss. Doch sie ist mit farbigen Edelsteinen besetzt. Und als das Kind erschöpft zu weinen beginnt, ertönt eine Stimme: Wähle deine Farben! Das Kind denkt: Gold ist die schönste Farbe. So drückt es auf einen goldgelben Edelstein. Dreimal. Immerhin, die Tür knarrt. In diesem Augenblick geht die Sonne unter. Das Kind erschrickt. Schatten legen sich über die Büsche und Blätter, die grüne Farbe erlischt. Eilig drückt es auf einen grünen Stein. Da geht ein Ruck durch die Tür. Aber sie öffnet sich nicht. Es wird noch dunkler. Ich brauche die Sonne! denkt das Kind und berührt einen leuchtend orangenen Stein. Da springt die Tür auf. Im Inneren des Berges eröffnen sich unendliche Schätze. Diener verbeugen sich vor dem Kind. Man jubelt ihm zu. Zufällig hat es genau die Kombination gewählt, welche die Tür öffnete. Und Sie? Sie ebenfalls. Was bedeutet das? Dass Sie jetzt nach Peru reisen sollen? Nein, das Kind hat den Berg nämlich total ausgeräumt. Und vor allem ist das Ganze natürlich ein Sinnbild. Das bedeutet: Wenn Sie den Schatz in Ihrem Inneren erschliessen, fliesst Ihnen auch von aussen der Reichtum zu. Und Sie sind drauf und dran, Ihren Schatz zu heben. Das heisst dreimal Gelb. Der Ehrgeiz packt Sie. Die Lust am Schaffen. Dazu kommen Grün, also Zuversicht und Selbstvertrauen, und Orange, die Fähigkeit zu Kontakten und Kreativität. Ja, Sie werden diesen Schatz strahlen lassen. Und wir werden uns verbeugen. Vielleicht sogar jubeln. Nur bedienen werden wir Sie nicht.

Orakel vom 18. März 2014, 07:45 Uhr




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0